Ylang-Ylang extra Wildsammlung - Cananga odorata - Comoren - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 ml = 320,00 €


100 ml = 320,00 €

YLANG-YLANG EXTRA
Cananga odorata
5 ml 100% naturreines ätherisches Öl genuin & authentisch
Comoren - Wasserdampfdestillation - Wildsammlung


Der Ylang-Ylangbaum ist ein bis zu 20 m hoher, immergrüner Baum mit  herabhängenden Ästen und langen, elliptisch spitzen Blättern. Die großen, gelblich-weißen zungenförmigen Blüten verströmen einen intensiven, süßen Duft. Sie werden nur einmal im Jahr geerntet und müssen sofort verarbeitet werden. Er gehört zur Familie der Schuppenapfelgewächse und ist ursprünglich auf dem Philippinen beheimatet. Heute wird er auch auf Sumatra, Java, den Comoren, Sansibar, Haiti und Madagaskar angebaut.

Aus meiner Sicht stammen die besten Qualitäten des Ylang-Ylang von den Comoren.

Ylang-Ylang  wird durch Wasserdampfdestillation der Blüten gewonnen.
Für einen Liter Ylang-Ylangöl werden 40-65 kg Blüten benötigt.
Der Duft des blaß-gelben Ylang-Ylangöls ist blumig, schwer, süß, betörend.

Ylang-Ylang mischt sich gut mit
allen Zitrusölen, Jasmin, Muskatellersalbei, Patchouli, Sandelholz.

Auf den Philippinen wird die Entstehung des Ylang-Ylang-Baumes in einer wunderschönen Geschichte erzählt. Es war einmal ein Ehepaar. Sie liebten sich sehr und lebten in Frieden, Freude und Überfluß. Es fehlte den beiden an nichts, außer einem Kind, das sie sich sehnlichst wünschten. Sie flehten die Götter an, daß sie ihnen ein Kind schenken mögen. Die Götter erschienen ihnen im Traum und versprachen den beiden, daß sie eine Tochter haben würden, die sie Ylang nennen sollten. Gleichzeitig verfügten sie, daß das Mädchen kein Mann berühren dürfe, sobald es herangewachsen wäre. Das Mädchen wurde geboren und wuchs zu einer wunderschönen jungen Frau heran, die von vielen jungen Männern umworben wurde. Aus Angst schlossen die Eltern die junge Frau im Haus ein. Eines Nachts konnte sie sich befreien und lief in den Garten um Blumen zu pflücken. Da geschah das Unvermeidliche. Ein stattlicher junger Mann sah die wunderschöne junge Frau und verliebte sich auf der Stelle in sie. Er nahm ihre Hand und sagte: „Ich liebe Dich“.  Kaum hatte er die Worte ausgesprochen, war Ylang plötzlich verschwunden und die Götter ließen an ihrer Stelle einen Baum wachsen mit betörend duftenden Blüten. Von tiefer Trauer erfüllt gab der Jüngling dem Baum den Namen Ylang-Ylang zur Erinnerung an die schöne Ylang.

Auf den Philippinen schmücken sich die jungen Mädchen bis heute mit Ylang-Ylang-Blüten.
In Indonesien werden die Blüten als Aphrodisiakum auf das Bett von Brautpaaren gestreut.

In unserer männlich betonten Welt ist Ylang-Ylang für Frauen sehr wertvoll. Es hilft die weibliche Mitte wiederzufinden. Gleichzeitig enthält es viele weibliche Pheromone (Hormone, die über die Luft an andere Lebewesen ausgesendet werden) und wirkt daher auf Männer stark erotisierend.

In der Kosmetik wird Ylang-Ylang gerne eingesetzt, da es stark hautpflegend ist. Es reguliert die Talgabsonderung und wirkt besonders gut bei fettiger und sensibler Haut.

Ylang-Ylang wird in verschiedenen Teilschritten destilliert. Die beste Qualität ist das sogenannte Ylang-Ylang extra. Diese Qualitätsstufe wird nach einem kurzen Vorlauf am Anfang der Destillation gewonnen.

Der berauschende Duft von Ylang-Ylang ist ein wichtiger Bestandteil von edlen exotischen Parfums. Ich liebe dieses wunderbare ätherische Öl und nutze es in vielen meiner Parfums und Mischungen.

Ich selbst verwende Ylang-Ylang auch in meiner Küche. In Süßspeisen gibt es einen ganz feinen blumigen Geschmack. Ylang-Ylang ist ein intensives ätherisches Öl, daher verwende ich höchstens einen Tropfen in meinen Speisen.


Die Bestandteile von ätherischen Ölen sind innerhalb von 20 Minuten in unserem Blut nachweisbar. Alle Stoffe, die sich in unserem Blut befinden, haben Auswirkungen auf uns, positiv wie auch negativ.

 

Weitere Produktinformationen

Botanischer Name der Stammpflanze: Cananga odorata
Duftprofil: blumig, schwer, süß, betörend
Duftnote: Herznote
Herkunftsland: Comoren
Pflanzenteil: Blüten
Art des Anbaus: Wildsammlung
Art der Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Ingredients:

Cananga odorata Oil, Benzyl Benzoate*, Linalool*, Benzyl Salicilate*, Isoeugenol*, Geraniol*, Benzyl Alcohol*, Citronellol*, Eugenol*, Limonene*
*natürliche Bestandteile des 100% naturreinen ätherischen Öl Ylang-Ylang


Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Latschenkiefer Wildsammlung - Pinus mugo - Österreich - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml Latschenkiefer Wildsammlung - Pinus mugo - Österreich - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml
8,00 € *
100 ml = 160,00 €
Koriander - Coriandrum sativum - Russland - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml Koriander - Coriandrum sativum - Russland - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml
13,00 € *
100 ml = 260,00 €
Lavendel extra bio - Lavendula angustifolia - Frankreich - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml Lavendel extra bio - Lavendula angustifolia - Frankreich - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml
19,00 € *
100 ml = 380,00 €
Palmarosa - Cymbopogon martinii - Nepal - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml Palmarosa - Cymbopogon martinii - Nepal - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml
8,00 € *
100 ml = 160,00 €
Rosmarin Wildsammlung bio - Rosmarinus officinalis - Spanien - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml Rosmarin Wildsammlung bio - Rosmarinus officinalis - Spanien - 100% naturreines ätherisches Öl - 5ml
12,00 € *
100 ml = 240,00 €
Aromalampe Prisma Raute creme-blau Keramik für Aromatherapie Raumbeduftung (Duftlampe) Aromalampe Prisma Raute creme-blau Keramik für Aromatherapie Raumbeduftung (Duftlampe)
20,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: 100% naturreine ätherische Öle genuin und authentisch